Wolfram Language

  • Eingebaute Übertragung des Stils auf Bilder mit einer oder mehreren Vorlagen. »
  • Erweiterung der eingebauten Computer-Vision-Funktionen. »
  • Automatisierte Objektdetektion und -erkennung. »
  • Deutlich verbesserte Gesichtserkennung. »
  • Eingebaute Funktionen zur Schätzung des Alters, Geschlechts und der Emotion auf der Grundlage von Gesichtern. »
  • Sofort verwendbare trainierte und untrainierte neuronale Netze. »
  • Effiziente und benutzerdefinierbare Netz-Encoder und -Decoder für Bilder. »
  • Zerlegung und Neuzusammensetzung neuronaler Netze. »
  • Fortgeschrittene Messungen und Analyse neuronaler Netze. »
  • Training und Evaluierung neuronaler Netze mit GPU-Beschleunigung. »
  • Verbesserte Texterkennung durch benutzerdefinierbare Einstellungen. »

Verwandte Beispiele

Verwandte Funktionen

Verwandte Anleitungen

Siehe auch Neu in 12

en es fr ja pt-br zh